Kontakt:

Sie haben Interesse an einer Eigentumswohnung
in einem unserer Objekte?
Aktuelle Informationen erhalten Sie unter:

040-70 38 27 92

„Service-Wohnen hat uns
überzeugt vom ersten Tag an –
Tag für Tag!“

Der Grundgedanke des Service-Wohnens

Das Konzept des Service-Wohnens bietet eine seniorengerechte Ausstattung der Wohnungen sowie auch der Gemeinschaftsflächen in Kombination mit einem bedarfsgerechten Service-Angebot.

Das Service-Angebot basiert auf einem Gesamtkonzept mit einem ambulanten Pflegedienst, der die zentrale Anlaufstelle für alle Service-Angebote darstellt. Dies ist so konzipiert, dass für alle Bewohner eine verpflichtende Grundpauschale für Grundleistungen anfällt. Als Ergänzung hierzu können professionelle Dienstleistungen gebucht werden, die man bei Bedarf abrufen kann und auch nur bei Inanspruchnahme vergüten muss. Damit wird dem Interesse der älteren Menschen Rechnung getragen, die hohe Priorität auf ein eigenständiges Wohnen legen.

Die seniorengerechte Ausstattung vervollständigt das Konzept des Service-Wohnens. Über die verschiedenen Dienstleistungsangebote hinaus wird bei der Gestaltung der Gebäude sowie der Außenanlagen konsequent auf die Bedürfnisse von aktiven Senioren geachtet. So werden z.B. sämtliche Verkehrswege, Türen und Zugänge (auch zu Balkonen oder Terrassen) innerhalb und außerhalb der Gebäude barrierefrei und stufenlos ausgeführt.
Das Gleiche gilt bei der Gestaltung der seniorengerechten Sanitärräume. Eine größere Grundfläche ist hier genauso selbstverständlich wie eine großzügigere und befahrbare Dusche oder Haltegriffe zur besseren Standsicherheit. Dem erhöhten Sicherheitsbedürfnis von älteren Menschen wird mit einer Video-Gegensprechanlage sowie einer einbruchhemmenden Rechnung getragen.